Rezepte

Pilz-Pfanne

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 4-5 getrocknete Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Risottoreis
  • 1 EL mildes Paprikapulver
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 200 g TK - Erbsen
  • 100 g fettreduzierter Schafskäse
  • 8 eingelegte scharfe Peperoni (Alternativ milde Peperoni)

Zubereitung:

Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden.
Knoblauch sowie Zwiebel schälen und fein würfeln.
Die Champignons putzen und vierteln.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
Zwiebel, Knoblauch, Reis und Paprikapulver darin andünsten. Die Pilze hinzufügen und mitbraten.

Tomaten dazugeben und die Gemüsebrühe angießen. Die Reispfanne kräftig mit Pfeffer sowie Cayennepfeffer würzen, zum Kochen bringen und umrühren.

Deckel auflegen und das Ganze, ohne umzurühren, ca. 15 Min. köcheln lassen.
Erbsen unterziehen.

Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Die Peperoni abtropfen lassen und gemeinsam mit dem Schafskäse auf der Pilz- Pfanne verteilen.

Den Reis weitere 5 Minuten ausquellen lassen

Guten Appetit!