Sozialdienst

Sozialer Fachdienst

Bei beruflichen und sozialrechtlichen Fragen steht den Patienten während der ambulanten Rehabilitation im medicos.Oberhausen der soziale Fachdienst beratend und unterstützend zur Seite.

Das sozialpädagogische Team hilft bei Fragen zu:

  • Schwerbehinderung
  • Rentenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • beruflicher Situation und Perspektiven
  • allgemeinen Behördenangelegenheiten und Anträgen im beruflichen Kontext

Im Rahmen der beruflichen Rehabilitation erhalten die Patienten beim sozialen Fachdienst:

  • Beratung für berufsfördernde Maßnahmen oder Weiterqualifizierungen in Absprache mit den Leistungsträgern und Arbeitgebern
  • Bewerbertraining für arbeitssuchende Patienten, Vermittlung von Stellenbörsen, Auswertung von Stellenangeboten, Unterstützung in der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

Zusätzliche Aufgaben:

  • Vermittlung von Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen
  • Angehörigenberatung